Freecall Hotline

0800 / 999 79 79

   

Hausverwaltung

Hausverwaltung Braunschweig

Hausverwaltung Hannover

Hausverwaltung Bremen

Hausverwaltung Hamburg

Hausverwaltung Berlin

Hausverwaltung München

Hausverwaltung Köln

Hausverwaltung Düsseldorf

Hausverwaltung Kiel

Hausverwaltung Flensburg

Hausverwaltung Lübeck

Hausverwaltung Sylt

Hausverwaltung Schwerin

Hausverwaltung Rostock

Hausverwaltung Greifswald

Hausverwaltung Oranienburg

Hausverwaltung Cottbus

Hausverwaltung Potsdam

Hausverwaltung Havelland

Hausverwaltung Stendal

Hausverwaltung Magdeburg

Hausverwaltung Dessau

Hausverwaltung Halle

Hausverwaltung Leipzig

Hausverwaltung Dresden

Hausverwaltung Erfurt

Hausverwaltung Chemnitz

Hausverwaltung Bautzen

Hausverwaltung Zwickau

Hausverwaltung Jena

Hausverwaltung Gera

Hausverwaltung Gotha

Hausverwaltung Eisenach

Hausverwaltung Nordhausen

Hausverwaltung Kassel

Hausverwaltung Marburg

Hausverwaltung Göttingen

Hausverwaltung Gießen

Hausverwaltung Fulda

Hausverwaltung Frankfurt

Hausverwaltung Offenbach

Hausverwaltung Darmstadt

Hausverwaltung Mainz

Hausverwaltung Wiesbaden

Hausverwaltung Mannheim

Hausverwaltung Limburg

Hausverwaltung Stade

Hausverwaltung Cuxhaven

Hausverwaltung Bremerhaven

Hausverwaltung Wilhelmshaven

Hausverwaltung Oldenburg

Hausverwaltung Lüneburg

Hausverwaltung Soltau

Hausverwaltung Uelzen

Hausverwaltung Nienburg

Hausverwaltung Celle

Hausverwaltung Hildesheim

Hausverwaltung Salzgitter

Hausverwaltung Wolfsburg

Hausverwaltung Goslar

Hausverwaltung Diepholz

Hausverwaltung Cloppenburg

Hausverwaltung Osnabrück

Hausverwaltung Meppen

Hausverwaltung Lingen

Hausverwaltung Bielefeld

Hausverwaltung Minden

Hausverwaltung Hameln

Hausverwaltung Höxter

Hausverwaltung Paderborn

Hausverwaltung Münster

Hausverwaltung Gelsenkirchen

Hausverwaltung Dortmund

Hausverwaltung Bochum

Hausverwaltung Essen

Hausverwaltung Duisburg

Hausverwaltung Leverkusen

Hausverwaltung Aachen

Hausverwaltung Bonn

Hausverwaltung Siegen

Hausverwaltung Koblenz

Hausverwaltung Trier

Hausverwaltung Ludwigshaven

Hausverwaltung Kaiserslautern

Hausverwaltung Heidelberg

Hausverwaltung Heilbronn

Hausverwaltung Karlsruhe

Hausverwaltung Pforzheim

Hausverwaltung Ludwigsburg

Hausverwaltung Stuttgart

Hausverwaltung Reutlingen

Hausverwaltung Ulm

Hausverwaltung Neu-Ulm

Hausverwaltung Offenburg

Hausverwaltung Baden-Baden

Hausverwaltung Freiburg

Hausverwaltung Friedrichshaven

Hausverwaltung Konstanz

Hausverwaltung Kempten

Hausverwaltung Lindau

Hausverwaltung Coburg

Hausverwaltung Schweinfurt

Hausverwaltung Würzburg

Hausverwaltung Bamberg

Hausverwaltung Hof

Hausverwaltung Kulmbach

Hausverwaltung Bayreuth

Hausverwaltung Erlangen

Immobilienverwaltung

Immobilienverwaltung Braunschweig

Immobilienverwaltung Hannover

Immobilienverwaltung Bremen

Immobilienverwaltung Hamburg

Immobilienverwaltung Berlin

Immobilienverwaltung München

Immobilienverwaltung Köln

Immobilienverwaltung Düsseldorf

Immobilienverwaltung Kiel

Immobilienverwaltung Flensburg

Immobilienverwaltung Lübeck

Immobilienverwaltung Sylt

Immobilienverwaltung Schwerin

Immobilienverwaltung Rostock

Immobilienverwaltung Greifswald

Immobilienverwaltung Oranienburg

Immobilienverwaltung Cottbus

Immobilienverwaltung Potsdam

Immobilienverwaltung Havelland

Immobilienverwaltung Stendal

Immobilienverwaltung Magdeburg

Immobilienverwaltung Dessau

Immobilienverwaltung Halle

Immobilienverwaltung Leipzig

Immobilienverwaltung Dresden

Immobilienverwaltung Erfurt

Immobilienverwaltung Chemnitz

Immobilienverwaltung Bautzen

Immobilienverwaltung Zwickau

Immobilienverwaltung Jena

Immobilienverwaltung Gera

Immobilienverwaltung Gotha

Immobilienverwaltung Eisenach

Immobilienverwaltung Nordhausen

Immobilienverwaltung Kassel

Immobilienverwaltung Marburg

Immobilienverwaltung Göttingen

Immobilienverwaltung Gießen

Immobilienverwaltung Fulda

Immobilienverwaltung Frankfurt

Immobilienverwaltung Offenbach

Immobilienverwaltung Darmstadt

Immobilienverwaltung Mainz

Immobilienverwaltung Wiesbaden

Immobilienverwaltung Mannheim

Immobilienverwaltung Limburg

Immobilienverwaltung Stade

Immobilienverwaltung Cuxhaven

Immobilienverwaltung Bremerhaven

Immobilienverwaltung Wilhelmshaven

Immobilienverwaltung Oldenburg

Immobilienverwaltung Lüneburg

Immobilienverwaltung Soltau

Immobilienverwaltung Uelzen

Immobilienverwaltung Nienburg

Immobilienverwaltung Celle

Immobilienverwaltung Hildesheim

Immobilienverwaltung Salzgitter

Immobilienverwaltung Wolfsburg

Immobilienverwaltung Goslar

Immobilienverwaltung Diepholz

Immobilienverwaltung Cloppenburg

Immobilienverwaltung Osnabrück

Immobilienverwaltung Meppen

Immobilienverwaltung Lingen

Immobilienverwaltung Bielefeld

Immobilienverwaltung Minden

Immobilienverwaltung Hameln

Immobilienverwaltung Höxter

Immobilienverwaltung Paderborn

Immobilienverwaltung Münster

Immobilienverwaltung Gelsenkirchen

Immobilienverwaltung Dortmund

Immobilienverwaltung Bochum

Immobilienverwaltung Essen

Immobilienverwaltung Duisburg

Immobilienverwaltung Leverkusen

Immobilienverwaltung Aachen

Immobilienverwaltung Bonn

Immobilienverwaltung Siegen

Immobilienverwaltung Koblenz

Immobilienverwaltung Trier

Immobilienverwaltung Ludwigshaven

Immobilienverwaltung Kaiserslautern

Immobilienverwaltung Heidelberg

Immobilienverwaltung Heilbronn

Immobilienverwaltung Karlsruhe

Immobilienverwaltung Pforzheim

Immobilienverwaltung Ludwigsburg

Immobilienverwaltung Stuttgart

Hausverwaltung Reutlingen

Immobilienverwaltung Ulm

Immobilienverwaltung Neu-Ulm

Immobilienverwaltung Offenburg

Immobilienverwaltung Baden-Baden

Immobilienverwaltung Freiburg

Immobilienverwaltung Friedrichshaven

Immobilienverwaltung Konstanz

Immobilienverwaltung Kempten

Immobilienverwaltung Lindau

Immobilienverwaltung Coburg

Immobilienverwaltung Schweinfurt

Immobilienverwaltung Würzburg

Immobilienverwaltung Bamberg

Immobilienverwaltung Hof

Immobilienverwaltung Kulmbach

Immobilienverwaltung Bayreuth

Immobilienverwaltung Erlangen

Immobilienmakler

Immobilienmakler Braunschweig

Immobilienmakler Hannover

Immobilienmakler Bremen

Immobilienmakler Hamburg

Immobilienmakler Berlin

Immobilienmakler München

Immobilienmakler Köln

Immobilienmakler Düsseldorf

Immobilienmakler Kiel

Immobilienmakler Flensburg

Immobilienmakler Lübeck

Immobilienmakler Sylt

Immobilienmakler Schwerin

Immobilienmakler Rostock

Immobilienmakler Greifswald

Immobilienmakler Oranienburg

Immobilienmakler Cottbus

Immobilienmakler Potsdam

Immobilienmakler Havelland

Immobilienmakler Stendal

Immobilienmakler Magdeburg

Immobilienmakler Dessau

Immobilienmakler Halle

Immobilienmakler Leipzig

Immobilienmakler Dresden

Immobilienmakler Erfurt

Immobilienmakler Chemnitz

Immobilienmakler Bautzen

Immobilienmakler Zwickau

Immobilienmakler Jena

Immobilienmakler Gera

Immobilienmakler Gotha

Immobilienmakler Eisenach

Immobilienmakler Nordhausen

Immobilienmakler Kassel

Immobilienmakler Marburg

Immobilienmakler Göttingen

Immobilienmakler Gießen

Immobilienmakler Fulda

Immobilienmakler Frankfurt

Immobilienmakler Offenbach

Immobilienmakler Darmstadt

Immobilienmakler Mainz

ImmobilienmaklerWiesbaden

Immobilienmakler Mannheim

Immobilienmakler Limburg

Immobilienmakler Stade

Immobilienmakler Cuxhaven

Immobilienmakler Bremerhaven

Immobilienmakler Wilhelmshaven

Immobilienmakler Oldenburg

Immobilienmakler Lüneburg

Immobilienmakler Soltau

Immobilienmakler Uelzen

Immobilienmakler Nienburg

Immobilienmakler Celle

Immobilienmakler Hildesheim

Immobilienmakler Salzgitter

Immobilienmakler Wolfsburg

Immobilienmakler Goslar

Immobilienmakler Diepholz

Immobilienmakler Cloppenburg

Immobilienmakler Osnabrück

Immobilienmakler Meppen

Immobilienmakler Lingen

Immobilienmakler Bielefeld

Immobilienmakler Minden

Immobilienmakler Hameln

Immobilienmakler Höxter

Immobilienmakler Paderborn

Immobilienmakler Münster

Immobilienmakler Gelsenkirchen

Immobilienmakler Dortmund

Immobilienmakler Bochum

Immobilienmakler Essen

Immobilienmakler Duisburg

Immobilienmakler Leverkusen

Immobilienmakler Aachen

Immobilienmakler Bonn

Immobilienmakler Siegen

Immobilienmakler Koblenz

Immobilienmakler Trier

Immobilienmakler Ludwigshaven

Immobilienmakler Kaiserslautern

Immobilienmakler Heidelberg

Immobilienmakler Heilbronn

Immobilienmakler Karlsruhe

Immobilienmakler Pforzheim

Immobilienmakler Ludwigsburg

Immobilienmakler Stuttgart

Immobilienmakler Reutlingen

Immobilienmakler Ulm

Immobilienmakler Neu-Ulm

Immobilienmakler Offenburg

Immobilienmakler Baden-Baden

Immobilienmakler Freiburg

Immobilienmakler Friedrichshaven

Immobilienmakler Konstanz

Immobilienmakler Kempten

Immobilienmakler Lindau

Immobilienmakler Coburg

Immobilienmakler Schweinfurt

Immobilienmakler Würzburg

Immobilienmakler Bamberg

Immobilienmakler Hof

Immobilienmakler Kulmbach

Immobilienmakler Bayreuth

Immobilienmakler Erlangen

Stand 03.04.2020 - 08:02 Uhr (bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um evtl. Neuerungen zu sehen) Corona-Virus
Der Betrieb des Maklergeschäftes Sehr geehrte Interessenten, aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, Besichtigungstermine (nach Terminvereinbarung) aktuell nur virtuell über einen geführten 360-Grad-Rundgang durchzuführen. Diese Besichtigungen finden telefonisch und am Computer statt. Wir bitten jedoch nur bei starkem Interesse einen Termin zu vereinbaren. Ein Nachweis über eine mögliche Finanzierung des Kaufpreises wäre hier vorab hilfreich. Diesen Einschnitt haben wir aufgrund des behördlichen Kontaktverbotes der Bundesregierung durchführen müssen. Selbstverständlich erreichen Sie uns telefonisch zu den regulären Betriebszeiten. Der Betrieb der Hausverwaltung Sehr geehrte Eigentümer und Mieter, aufgrund der aktuellen Lage, werden wir unseren Betrieb eingeschränkt weiterführen. Auch bei einem Shutdown der Wirtschaft mit Ausgangssperre haben wir bereits einen Notfallbetrieb vorgesehen. Da wir durch das Corona-Virus aktuell sehr viel umplanen müssen, bitten wir Sie „normale Anfragen“ (z.B. wann kommt meine Abrechnung, können wir einen Heckenschnitt durchführen, etc.) aktuell nicht zu stellen. Auch für uns ist dies eine völlig neue Situation. Besuchs- oder Außentermine finden aktuell nicht statt. Bitte haben Sie Verständnis, das wir nicht wie gewohnt verfahren können. Im Moment wissen wir alle nicht, wohin die Reise gehen wird. Wir hoffen es wird sich bald normalisieren und ein regulärer Geschäftsbetrieb wieder möglich sein. Ihre Eigentümerversammlung Sehr geehrte Eigentümer, aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen rechtlichen Vorgaben, haben wir sämtliche Eigentümerversammlungen abgesagt. Da wir eine Vielzahl von Wohneigentumsgemeinschaften betreuen, haben wir Versammlungen bereits bis zu den Sommerferien durchgeplant. Eine Neuterminierung der nun abgesagten Versammlungen wird sich daher in das 2. Halbjahr 2020 verschieben, sofern die Durchführung in diesem Zeitraum möglich ist. Auch für uns ist diese Situation nicht einfach und erfordert nun viel Geduld und Verständnis von allen Parteien. Dieses Jahr stellt hier eine Sondersituation dar. *** Rechtlicher Hinweis: Damit WEG-Verwalter und Eigentümer während der Corona-Epidemie handlungsfähig bleiben, auch ohne Eigentümerversammlung, hat der Bundestag temporäre Regeln zum Wohnungseigentumsgesetz (WEG) beschlossen. Der zuletzt bestellte Verwalter bleibt vorerst im Amt – der aktuelle Wirtschaftsplan gilt vorerst fort. Der Bundestag hat das "Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht" beschlossen. Dieses enthält neben zahlreichen anderen Regelungen temporäre Sonderregelungen im Wohnungseigentumsrecht. Durch das Gesetz werden die geltenden Vorschriften im Wohnungseigentumsgesetz zur Amtszeit von WEG-Verwaltern und zum Aufstellen und Beschließen eines Wirtschaftsplans vorerst außer Kraft gesetzt. Temporäre Änderungen des WEG wegen der Corona-Krise im Überblick Amtszeit des Verwalters dauert fort Der zuletzt bestellte Verwalter im Sinne des WEG bleibt bis zu seiner Abberufung oder bis zur Bestellung eines neuen Verwalters im Amt. Dadurch werden die durch den Bestellungsbeschluss sowie durch die Höchstfristen des § 26 Absatz 1 Satz 2 WEG festgesetzten Begrenzungen der Amtszeit zeitweise außer Kraft gesetzt. Dies gilt auch, wenn die Amtszeit des Verwalters zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Vorschrift bereits abgelaufen ist, aber auch, wenn sie erst danach abläuft. Die Amtszeit endet mit der Abberufung oder der Bestellung eines neuen Verwalters. Wirtschaftsplan gilt fort Der zuletzt beschlossene Wirtschaftsplan gilt bis zum Beschluss eines neuen Wirtschaftsplans fort. Damit ist sichergestellt, dass seine Fortgeltung auch ohne Beschlussfassung gegeben ist und eine Anspruchsgrundlage für die laufenden Hausgeldforderungen bestehen bleibt. Erst in der nächsten Eigentümerversammlung wird dann die Jahresabrechnung beschlossen. Die Sonderregelungen zur Amtsdauer des WEG-Verwalters und zur Fortgeltung des Wirtschaftsplans sind bis zum 31.12.2021 befristet. Fragen und Antworten zu Änderungen am WEG Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat eine  Liste mit Fragen und Antworten zu den temporären Änderungen am Wohnungseigentumsrecht (pdf) veröffentlicht. Der Gesetzgeber reagiert mit dem Gesetz darauf, dass wegen der Corona-Pandemie vielerorts keine Eigentümerversammlungen stattfinden können. Die Maßnahmen sollen die weitere Verbreitung von Infektionen mit dem Coronavirus Sars-Cov-2 verhindern. (Quelle: Haufe vom 25.03.2020):

Freecall Hotline

0800 / 999 79 79

Mobil-Version

Stand 03.04.2020 - 08:02 Uhr (bitte aktualisieren Sie Ihren Browser) Corona-Virus Der Betrieb des Maklergeschäftes Sehr geehrte Interessenten, aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, Besichtigungstermine (nach Terminvereinbarung) aktuell nur virtuell über einen geführten 360-Grad-Rundgang durchzuführen. Diese Besichtigungen finden telefonisch und am Computer statt. Wir bitten jedoch nur bei starkem Interesse einen Termin zu vereinbaren. Ein Nachweis über eine mögliche Finanzierung des Kaufpreises wäre hier vorab hilfreich. Diesen Einschnitt haben wir aufgrund des behördlichen Kontaktverbotes der Bundesregierung durchführen müssen. Selbstverständlich erreichen Sie uns telefonisch zu den regulären Betriebszeiten. Der Betrieb der Hausverwaltung Sehr geehrte Eigentümer und Mieter, aufgrund der aktuellen Lage, werden wir unseren Betrieb eingeschränkt weiterführen. Auch bei einem Shutdown der Wirtschaft mit Ausgangssperre haben wir bereits einen Notfallbetrieb vorgesehen. Da wir durch das Corona-Virus aktuell sehr viel umplanen müssen, bitten wir Sie „normale Anfragen“ (z.B. wann kommt meine Abrechnung, können wir einen Heckenschnitt durchführen, etc.) aktuell nicht zu stellen. Auch für uns ist dies eine völlig neue Situation. Besuchs- oder Außentermine finden aktuell nicht statt. Bitte haben Sie Verständnis, das wir nicht wie gewohnt verfahren können. Im Moment wissen wir alle nicht, wohin die Reise gehen wird. Wir hoffen es wird sich bald normalisieren und ein regulärer Geschäftsbetrieb wieder möglich sein. Ihre Eigentümerversammlung Sehr geehrte Eigentümer, aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen rechtlichen Vorgaben, haben wir sämtliche Eigentümerversammlungen abgesagt. Da wir eine Vielzahl von Wohneigentumsgemeinschaften betreuen, haben wir Versammlungen bereits bis zu den Sommerferien durchgeplant. Eine Neuterminierung der nun abgesagten Versammlungen wird sich daher in das 2. Halbjahr 2020 verschieben, sofern die Durchführung in diesem Zeitraum möglich ist. Auch für uns ist diese Situation nicht einfach und erfordert nun viel Geduld und Verständnis von allen Parteien. Dieses Jahr stellt hier eine Sondersituation dar. *** Rechtlicher Hinweis: Damit WEG-Verwalter und Eigentümer während der Corona-Epidemie handlungsfähig bleiben, auch ohne Eigentümerversammlung, hat der  Bundestag temporäre Regeln zum Wohnungseigentumsgesetz (WEG) beschlossen. Der zuletzt bestellte Verwalter bleibt vorerst im Amt – der aktuelle Wirtschaftsplan gilt vorerst fort. Der Bundestag hat das "Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht" beschlossen. Dieses enthält neben zahlreichen anderen Regelungen temporäre Sonderregelungen im Wohnungseigentumsrecht. Durch das Gesetz werden die geltenden Vorschriften im Wohnungseigentumsgesetz zur Amtszeit von WEG-Verwaltern und zum Aufstellen und Beschließen eines Wirtschaftsplans vorerst außer Kraft gesetzt. Temporäre Änderungen des WEG wegen der Corona-Krise im Überblick Amtszeit des Verwalters dauert fort Der zuletzt bestellte Verwalter im Sinne des WEG bleibt bis zu seiner Abberufung oder bis zur Bestellung eines neuen Verwalters im Amt. Dadurch werden die durch den Bestellungsbeschluss sowie durch die Höchstfristen des § 26 Absatz 1 Satz 2 WEG festgesetzten Begrenzungen der Amtszeit zeitweise außer Kraft gesetzt. Dies gilt auch, wenn die Amtszeit des Verwalters zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Vorschrift bereits abgelaufen ist, aber auch, wenn sie erst danach abläuft. Die Amtszeit endet mit der Abberufung oder der Bestellung eines neuen Verwalters. Wirtschaftsplan gilt fort Der zuletzt beschlossene Wirtschaftsplan gilt bis zum Beschluss eines neuen Wirtschaftsplans fort. Damit ist sichergestellt, dass seine Fortgeltung auch ohne Beschlussfassung gegeben ist und eine Anspruchsgrundlage für die laufenden Hausgeldforderungen bestehen bleibt. Erst in der nächsten Eigentümerversammlung wird dann die Jahresabrechnung beschlossen. Die Sonderregelungen zur Amtsdauer des WEG-Verwalters und zur Fortgeltung des Wirtschaftsplans sind bis zum 31.12.2021 befristet. Fragen und Antworten zu Änderungen am WEG Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat eine  Liste mit Fragen und Antworten zu den temporären Änderungen am Wohnungseigentumsrecht (pdf) veröffentlicht. Der Gesetzgeber reagiert mit dem Gesetz darauf, dass wegen der Corona-Pandemie vielerorts keine Eigentümerversammlungen stattfinden können. Die Maßnahmen sollen die weitere Verbreitung von Infektionen mit dem Coronavirus Sars-Cov-2 verhindern. (Quelle: Haufe vom 25.03.2020):